logo oben21

 

Es gibt viele Wege, Lohne zu entdecken: unsere Kombiangebote mit der Stadt. 
 
  • Führung „Lohner Stadt - Geschichte“

Finden Sie heraus, warum Lohne so lohnenswert ist. Begeben Sie sich auf eine stadtgeschichtliche Führung durch die Lohner Innenstadt und entdecken Sie die markanten „Highlights“: den alten Marktplatz, die St. Gertrud Kirche, die alten Wohn- und Arbeitsstätten, die schmucken Gründerzeitvillen sowie das alte und neue Rathaus.

 

  • Führung „Industriespuren finden“

Sie möchten die Spuren der Lohner Industriegeschichte im Stadtbild entdecken? Kein Problem, denn hiervon gibt es in Lohne so einige. Zum Beispiel die alte Korkenfabrik, die ehemalige Zigarrenfabrik Clodius oder die Gründerzeitvilla des Korkunternehmers. Auf einem Rundgang zeigen wir Ihnen Gebäude, versteckte Hinweise und verborgene Arbeitswege in der Stadt der Spezialindustrien.

 

 
  • Führung „Lohne per Bus erleben“

Sie möchten Lohne ganz bequem per Bus kennenlernen? Dann steigen Sie doch einfach mit ein und erleben Sie eine geführte Bustour durch die Stadt. Was Sie erwartet? Das Lohner Zentrum, die neuen Industriegebiete, die Bauerschaften, der Aussichtsturm sowie der idyllisch gelegene Golfplatz. Freuen Sie sich auf eine bunte und unterhaltsame Tour.



 

 

 

 

Drucken E-Mail

logo transDemnächst

               
„Eisenbahn zum Spielen“ lautet der Titel unseres nächsten Ausstellungsprojektes. Und das ist wörtlich gemeint. Kleine und große Besucher sind eingeladen, an verschiedenen Modelleisenbahnanlagen Loks und Waggons in Bewegung zu setzen, Züge zu rangieren oder auch eine Anlage mit Schienen und Zubehör zu bauen.  Nicht nur das: es gibt außerdem Eisenbahngeschichte in Bild und Ton mit vielen Bildern von Bahnhöfen und Zügen. In einer Vitrinen Schau sind Epochen der Bahngeschichte zu bewundern und an einem großen Modell lassen sich ehemalige Streckenverläufe der Eisenbahn mit den längst vergessenen Bahnhöfen und Haltestellen verfolgen.