logo oben21

Machen Sie mit – bei einer geführten Tour durch unser Museum! 

mini

Unsere Gästeführerinnen

 

Führung „Von der Feder zum Kunststoff“
200 Jahre Industriegeschichte in Lohne – bei dieser Führung wird sie erlebbar! Bei einem Ausstellungsrundgang erfahren Sie vieles über Federn, Tabak und Zigarren, Pinsel und Bürsten, Korken und Kunststoff. Entdecken Sie, wie die Anfänge dieser Industriezweige in Lohne aussahen und wie sie sich bis in die heutige Zeit weiterentwickelt haben.

zigarreniconpinselicon Kopiekunststofficon3

 

Führung mit Zigarren drehen und Pinsel herstellen
Einst wurden große Mengen an Zigarren und Pinseln in Lohne hergestellt. Wie es dazu kam, wie die Brachen sich weiter entwickelten und wie es am Arbbeitsplatz eines Zigarrenmachers und eines Pinselmachers zuging, ist in dieser Führung zu erleben.
 

 

 

Führung „Industriegeschichte hautnah erleben“
Sie mögen es gern aktiv? Dann ist diese Führung vielleicht genau das Richtige für Sie. Stellen Sie Ihre eigene Schreibfeder
her, kommen Sie mit Zeitzeugen ins Gespräch und freuen Sie sich auf eine Vorführung unserer alten Dampfmaschine,
die über eine Transmissionsanlage in der Lage ist, Maschinen in der Korkenfabrik anzutreiben.

   
 

 


korkicondampficonfeder icon

 

Drucken E-Mail

logo transNur noch für kurze Zeit

               
„Eisenbahn zum Spielen“ lautet der Titel unseres nächsten Ausstellungsprojektes. Und das ist wörtlich gemeint. Kleine und große Besucher sind eingeladen, an verschiedenen Modelleisenbahnanlagen Loks und Waggons in Bewegung zu setzen, Züge zu rangieren oder auch eine Anlage mit Schienen und Zubehör zu bauen.  Nicht nur das: es gibt außerdem Eisenbahngeschichte in Bild und Ton mit vielen Bildern von Bahnhöfen und Zügen. In einer Vitrinen Schau sind Epochen der Bahngeschichte zu bewundern und an einem großen Modell lassen sich ehemalige Streckenverläufe der Eisenbahn mit den längst vergessenen Bahnhöfen und Haltestellen verfolgen.