logo2

Schmieden erleben

Die Teilnehmer unseres Schmiedekurses in der alten Schmiede der Firma Heinrich Wichelmann waren begeistert bei der Sache. Harald Geiger gab zunächst eine kleine Einführung und dann wurden die Schmiedefeuer entfacht. Was nun folgte, war von Erfolg gekrönt. Grundlegende Schmiedetechniken wurden ausprobiert. Nach einigen Übungsstücken, hatten sich die Männer und Frauen ein Gefühl für Werkzeug und Material angeeignet. Kleine Produkte wie Haken, Flaschenöffner oder Nägel  gehörten ebenso dazu wie z.B. eine Grillgabel. Eine Fortsetzung wäre wünschenswert.   

schmiedefeuer   schmieden  schmieden2