logo oben21

Inhalt Moore

1 Einleitung

2 Geografische Verteilung der Moore in Deutschland 

3 Entstehung der Moore

3.1 Moortypen 

3.2 Hochmoor 

3.3 Torfentstehung 

4 Hochmoorschutz in Niedersachsen 

4.1 Regeneration der Hochmoore 

4.2 Aktuelle Entwicklung im Moorschutz 

5 Das Goldenstedter Moor als Beispiel für ein

niedersächsisches Hochmoor

5.1 Zur Geografie und Topografie 

5.2 Die Torfe 

5.3 Mineralischer Untergrund 

5.4 Das Naturschutzgebiet Goldenstedter Moor

5.5 Das heutige Landschaftsbild

5.6 Wiedervernässung - Renaturierung -

Regeneration

6 Flora und Fauna der Hochmoore

6.1 Die Flora

6.1.1 Torfmoose (Sphagnen)

6.1.2 Fleischfressende Pflanzen (Karnivoren) 

6.1.3 Zwergsträucher

6.1.4 Sauergräser (Cyperaceae)

6.1.5. Hochmoorfremde Gefäßpflanzen 

6.2 Die Fauna 

6.2.1. Mikrofauna

6.2.2 Wirbellose Tiere                        

6.2.3 Wirbeltiere

7 Danksagung 

8 Anmerkungen

logo trans Es gilt 2 G  Regel
(geimpft, genesen )

Hinweis für den Besuch ab 21.12.2021klickhier trans

 Für weitere Anliegen
-  auch den Verkauf von Literatur betreffend –
nehmen wir gerne telefonisch oder per Mail ihre Wünsche entgegen.

 
logo transNachrichten aus dem Museum

 anbau

So bekommt Kunststoffabfall ein neues Leben
Wir zeigen, was mit Verpackungen aus der gelben Tonne passiert /
Neues Exponat „Kreis-Lauf“ entsteht in Kooperation mit Pöppelmann

Die Kreislaufwirtschaft ist das Wirtschaftsmodell der Zukunft. Doch was genau bedeutet das eigentlich? Näheres ist jetzt im Industriemuseum Lohne zu erfahren. Mit der Erweiterung des Museumsbaus entstand hier Platz für ein neues Exponat namens „Kreis-Lauf“ in Form eines Rondells in der Kunststoff-Dauerausstellung: Es zeigt, wie Kreislaufwirtschaft in der Kunststoffbranche funktioniert – und zwar schon jetzt und hier im Oldenburger Münsterland. Dieser neue Ausstellungsbeitrag entstand im Rahmen einer Projektkooperation, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens Pöppelmann
mehr..

logo trans Tipp  

Plakat Sonderausstellung Collage

sonderausst abgestaubt

 Informationlogo trans
Industrie Museum Lohne e.V.
Küstermeyerstrasse 20
 
49393 Lohne
Tel.: 04442 730 380
Fax: 04442 730381

E-Mail:
info@industriemuseum-lohne.de
 
Handlungsmaßnahmen zu Coronazeiten
für den Museumsbesuchklickhier trans

Service
logo transEhrenamt

Seit Anbeginn sind ehrenamtliche Mitarbeiter im Industrie Museum Lohne tätig.
Waren es zunächst einige wenige engagierte Lohner, sind es mittlerweile über 50 Frauen und Männer, die sich für „ihr“ Museum stark machen. Es wird unter anderem inventarisiert, Kaffee gekocht, restauriert oder es werden Fotos eingescannt.
Gerne zeigen wir Ihnen die Arbeit der ehrenamtlichen Mitarbeiter im Museum. klickhier trans
ulrikeUlrike Hagemeier 
Rufen Sie mich an!
04442  730 380

Kalender 2021