Vorschau auf die Sonderausstellungsprogramm im Industrie Museum

12.02.2017 – 14.10.2017
Von A wie Absackwaage bis Z wie Zentrifuge
Neues und Altes aus der Sammlung des IML
 

2018

10.11.2017 – 15.10.2018

„Heimatfront 1914 - 18    Der Erste Weltkrieg in Lohne und der Region“

ulrike benno papier scholz

Wer zu dieser Ausstellung und zum Katalog schriftliche Unterlagen wie Briefe, Karten und  weitere Dokumente sowie Bilder beisteuern kann, der kann sich mit dem Industriemuseum unter Telefon 0442/730380 in Verbindung setzen.
Wir sind für jeden Beitrag dankbar.

 

 

 

 

(Foto Scholz)

Zum Seitenanfang